Chro­no­lo­gi­sche Auf­zäh­lung der Beiträge

Datum der EinstellungBeitragstitel
2022-04-17Ostermarsch 2022 in Berlin - eine erste Nachlese
2022-04-13Tod und Zerstörung - muss das sein?
2022-04-119. April: Antimilitaristische Demonstration
2022-04-09Die irische Abgeordnete Clare Daly hat im EU-Parlament eine gloriose Rede gegen den Krieg gehalten.
2022-04-08Starke Tarifrunden. Kein Verzicht für Spekulanten und Kriegswirtschaft!
2022-04-07DER APPELL – Bitte unterschreiben!
2022-04-0712 Thesen zum Krieg des Kreml gegen die Ukraine von Winfried Wolf -Fassung vom 22.März 2022-
2022-04-04Buch “Markt zerfrisst Gesundheitswesen!” Klaus Dallmer interviewt Aktivist:innen und gewerkschaftliche Repräsentant:innen
2022-04-04“Sie machen uns kaputt” Psychische Belastungen sind seit jeher Ergebnis struktureller Gewalt am Arbeitsplatz
2022-04-0-Keine Osterweiterung der NATO
2022-03-31Klimastreik, 25.03.2022 Krieg ist kein Mittel den Frieden und das Klima zu erhalten.
2022-03-12Kommt zur Anti-Kriegsdemonstration am Sonntag - Der Arbeitskreis Internationalismusder IG Metall Berlin ruft mit dem folgenden Flugblatt zur Demonstration auf und wird sich am Block des DGB beteiligen:, den 13. März
2022-03-12Aufruf des DGB zum 1. September 2021
2022-03-11“Die Waffen nieder, und zwar alle!” Lars Hirsekorn auf einer Betriebsversammlung VW Braunschweig
2022-03-09Appell von Esther Bejarano, aus dem Jahre 2019
2022-03-08Raus zum 8. März 2022 in Berlin! - Fotogalerie zur Kundgebung: “AN CARE DENKEN ” – Kämpfe vereinen und die Überlastung beenden!"
2022-03-07Gesilenced: Die Rede gegen Krieg, Rassismus & Aufrüstung von Ferat Kocak
2022-03-06Der NATO-Prolog des Ukraine-Krieges - IMI-Analyse 2022/06
2022-03-05Fridays for Future gegen den Krieg
2022-03-02Neues Buch zu “Organizing” - Über die Leerstelle von “Anger” und “Action”
2022-03-01Kein Krieg in Europa - Putins Angriffskrieg muss gestoppt werden!
2022-03-01Friedensdemo 26. und 27.02.2022 – Fotogalerie
2022-02-23Arbeitskreis der Senioren der IG Metall Berlin: Vortrag zum politischen Streikrecht
2022-02-23Antwortschreiben der NATO
2022-02-23Antwortschreiben der USA -
2022-02-23Russischer Entwurfs eines Vertrages mit der NATO
2022-02-23Russischer Entwurf eines Vertrags mit den USA
2022-02-23Alles im Wortlaut - Für die, die sich selbst überzeugen wollen: Der russische Vertragsentwurf mit der NATO hier und mit den USA hier, die schriftliche Antwort der NATO hier, der USA hier, die russische Stellungnahme zu diesen Antworten hier. Russland veröffentlichte seine Vertragsentwürfe, die Antworten der USA und NATO veröffentlichte EL PAIS gegen den Willen der USA und NATO.
2022-02-21Soll ich wieder in Angst leben! Vera Friedländer 18.10.2018 - Gedenkveranstaltung am Mahnmal „Gleis 17“am S-Bahnhof Grunewald
2022-02-21Herbstliche Idylle am Schäfersee, 05.11.2020
2022-02-21#keinFussbreit dem Faschismus, Antisemitismus und Rassismus! Redebeiträge von der Demo, 13.10.2019 Berlin
2022-02-21Impressionen aus der Unteilbar-Demo am 04.09.2021 in Berlin.
2022-02-21Der Landesvorstand DIE LINKE. Berlin präsentiert “Konferenz: Strategien gegen Rechts”
2022-02-20Demonstration der Schwäne in Berlin -Beobachter der Beobachter News beobachten und fotografieren einzigartige Demo in Berlin Kreuzberg
2022-02-19Die Westmächte untereinander waren sich 1991 in gegenseitigen Erklärungen einig: Keine Osterweiterung der NATO.
2022-02-19Über die Kundgebung am 18.2.2022: Entspannung statt Konfrontation!
2022-02-17PRESSEMITTEILUNG Am 17. Februar wurde dem ins Außenministerium Russlands einbestellten Botschafter der USA, John Sullivan, folgende Reaktion auf die zuvor erhaltene Antwort der USA auf den russischen Vertragsentwurf über Sicherheitsgarantien zwischen der Russischen Föderation und den Vereinigten Staaten von Amerika überreicht:
2022-02-17Kein Krieg! Keine Kriegshetze! - Immer wieder verbreiteten die USA in den vergangenen Wochen Nachrichten über eine unmittelbar bevorstehende Invasion Russlands in die Ukraine. Vor wenigen Tagen kündigte die USA erneut eine Invasion Russlands für Mittwoch, den 16. Februar 2022, an. Aus diesem Anlass wird hier die mündliche Begründung zu einem Initiativantrag veröffentlicht, der auf der Landesdelegiertenkonferenz der VVN-BdA Berlin am 12. Februar 2022 beschlossen wurde.
2022-02-15Für Frieden und Abrüstung
2022-02-15Ein beispielloser Konflikt in der bundesdeutschen Rechtsgeschichte - Im Jahr 2001 kam es einem beispiellosen Rechtstreit in der Bundesrepublik, der auch nach zwanzig Jahren nichts von seiner Bedeutung verloren hat. Oberverwaltungsgericht NRW stellt sich gegen das Bundesverfassungsgericht
2022-02-15Die Bundesinnenministerin Nancy Faeser hatte 2020 einen Gastbeitrag in der Zeitung der VVN-BdA antifa veröffentlicht. Es ging um die Briefe, Faxe und Mails, die mit “NSU 2.0” unterschrieben waren. Nancy Faeser selbst hatte zwei dieser Briefe bekommen. Damals war sie Vorsitzende der Hessischen SPD und Fraktionsvorsitzender der SPD im Hessischen Landtag.
2022-02-08Bewertung und Kontrolle der Klimazusagen von Unternehmen
2022-02-066, Februar 2022. In Charlottenburg in der Schlossstraße 22 vor dem Restaurant ‘Kastanie’ erinnert in jedem Jahr ein Bündnis (u.a. Kiezbündnis Klausenerplatz e.V., VVN-BdA Charlottenburg, die LINKE, DKP) an die Ermordung des jungen Kommunisten Otto Grüneberg im Jahr 1931 durch Faschisten. Benedikt Hopmann wurde gebeten, zu der Aberkennung und Wieder-Anerkennung der VVN-BdA zu sprechen. Die Behandlung der einzelnen Anknüpfungspunkte, die für den bayrischen Verfassungsschutz eine Einstufung als extremistisch rechtfertigten, wurde nicht mündlich vorgetragen, ist hier aber ebenfalls veröffentlicht.
2022-02-04Demo der Berliner Krankenhausbewegung von ver.di am 9.Oktober 2021 - Fotogalerie und Video
2022-02-04Rot-grün-gelb zur Gemeinnützigkeit: Wen staatlich fördern? - In der “Antifa”, der Zeitung der VVN-BdA, wurde im Januar 2022 folgender Beitrag von Benedikt Hopmann zu den Koalitionsvereinbarungen der rot-grün-gelben Bundesregierung zur Gemeinnützigkeit veröffentlicht.
2022-02-04Vivantes: Streikrecht verteidigt!
2022-02-02Bye bye nuklearer Schirm!
2022-01-02Wessen Welt ist die Welt? - Rede von Benedikt Hopmann am 9. November 2021 aus Anlass des Jahrestages der Novemberrevolution 1918:
2021-12-26Betriebsrätemodernisierungsgesetz
2021-12-17Folgen der Ausschreibung für die Arbeitskräfte
2021-12-17Privatisierung durch Ausschreibung
2021-12-17Schwächung der Gewerkschaften
2021-12-17Zerschlagung einer einheitlichen betrieblichen Interessenvertretung
2021-12-17Spaltung und Ungleichbehandlung - Wir hatten schon darauf hingewiesen, dass eines der wichtigsten Motive des Kampfes um die Rückkehr der Töchter zu den Müttern darin besteht, die Ungleichbehandlung und Spaltung zu überwinden, die durch Ausgliederungen hervorgerufen werden. Es ist nicht hinnehmbar, dass der Senat Ungleichbehandlung und darauf beruhende Spaltung nicht vollständig ausschließt.
2021-12-17Tariftreue statt Tarifbindung
2021-12-17Für welche Tarifverträge und für welche Arbeitskräfte gilt Tariftreue?
2021-12-17Übernahme aller Arbeitskräfte zu den bisher geltenden Bedingungen
2021-12-17Verlust der Tarifbindung durch Ausschreibung
2021-12-07Wer war Hans Carl Nipperdey? Eine empfehlenswerte Sendung des Deutschlandfunks gibt Einblick nicht nur in diese Person, sondern auch, in welchem Ausmaß das faschistische Arbeitsrecht bis heute das deutsche Arbeitsrecht prägt.
2021-12-05Von COVID 19 befreien
2021-10-30Gerichtstermine der Gorillas Workers, vertreten von RA B. Hopmann: 06.04.2022
2021-10-22Fotogalerie Klima-Demo, 22.10.2021
2021-10-19Kundgebung vor dem Sonderparteitag der Partei Die LINKE, 19.10.2021
2021-10-10IG Metall Berlin lehnt Zerschlagung der S-Bahn ab!
2021-10-04Tarifbindung
2021-06-23Mehr Betriebsräte und mehr Schutz und Rechte für Betriebsräte!
2021-06-18Durstexpress wird Flaschenpost und hunderte müssen gehen!
2021-06-17Klimaschutz + Transformation
2021-06-10Mietendeckel gekippt ! Wessen Recht ist das Recht?
2021-06-08Militär, Umwelt und Klima
2021-06-05Solidarität mit den steikenden Arbeitern bei Daimler Zulieferer Baldur in der Türkei
2021-05-13“Das 100 Tage –Ultimatum”
2021-05-10Wir unterstützen die Kampagne "Deutsche Wohnen enteignen" und sagen Stopp für die gesamte heiss gewordene Profitwirtschaft um Bauen und Wohnen
2021-05-061. Mai und “Revolutionärer 1. Mai” 2021, eine Nachbetrachtung
2021-05-051. Mai 2021 – eine Nachlese
2021-04-21Hongkong: Wir fordern die Freilassung der verhafteten Gewerkschafter*innen
2021-04-03Verband Metallarbeitgeber festgebissen in die Mauer, auch 31 Jahre nach dem Fall
2021-01-22Weltweites Atombombenverbot! Wann auch in Deutschland?
2021-01-04Grüner Sozialismus
2020-12-22Protest Daimler Berlin Marienfelde! - 9.12.2020 ist Aktionstag . Die Belegschaft des Mercedes-Benz Werks in Berlin Marienfelde protestiert gegen die drohende Streichung von 2.000 der 2.500 Arbeitsplätze.
2020-11-25Veranstaltung “Stopp die Zerschlagung der S-Bahn” 25.11.2020
2020-11-20Tag der Mahnung und Erinnerung – Aufruf der VVN BdA
2020-10-01Das Denkmal für die zwangsprostituierten Frauen des Asien-Pazifik Krieges in Moabit muss bleiben!
2020-09-03„Sturm auf den Reichstag“ – und zurück zum Alltag?
2020-08-24Keine Privatisierung und Zerschlagung der Berliner S-Bahn
2020-07-21Offener Brief an den Vorstand der IG Metall zur aktuellen Situation in der Automobilindustrie
2020-06-10Black lives matter – Zehntausende in Berlin gegen Rassismus und Polizeigewalt
2019-05-051. Mai 2019 – Impressionen vom Arbeitskreis Internationalismus der IG Metall Berlin
2019-03-07Gewerkschaften und die Neue Rechte
2019-03-06“Land zurück!” Arbeiter, Abwertung, AFD - 2019
2018-06-07Neo-Sozialismus oder: Acht Thesen zu einer überfälligen Diskussion
2014-04-04Tarifverträge und Streiks für internationale Solidarität? April 4, 2014 von Gastautor
2004-04-04Widerspruch, Widerstand, Solidarität und Entgrenzung – neue und alte Probleme der deutschen GewerkschafteAlternative Zukunftspfade der deutschen Gewerkschaftenn
2001-04-03Alternative Zukunftspfade der deutschen Gewerkschaften
2022-04-18Deutsche Wohnen und Co. enteignen! Vortrag von Benedikt Hopmann in der Reihe “Wessen Welt ist die Welt?”
2022-04-15Der grüne Weg in den Dritten Weltkrieg
2022-04-15Der grüne Weg in den Dritten Weltkrieg
2021-06-20Buchreihe – Widerständig
2022-04-20“Krieg in der Ukraine” – von Andreas Zumach
2022-04-20Griechenland 2021: Was haben die Spardiktate der EU für Griechenland gebracht?
2022-04-20Konflikte können nur durch Verhandlungen gelöst werden, nicht mit Krieg
2022-04-23Stoppt den türkischen Krieg!
2022-04-23Offener Brief an Bundeskanzler Scholz fordert Stopp der Waffenlieferungen an die Ukraine
2022-04-25Aufruf und Info des DGB zum 1. Mai 2022 in Berlin
2022-04-281. Mai 2022: „Die Waffen nieder!”
2022-04-08„Kauft grüne Rüstungsaktien” - Presseerklärung anlässlich der Bundestagsabstimmung
2022-05-011. Mai 2022 – Fotogalerie und Video
2022-05-03Mehr für die Menschen – Weniger für Profit und Krieg
2022-05-05Die Folgen des Ukraine Krieges für unsere Gesellschaft
2022-05-05UTIN, ERDOGAN UND DER WHATABOUTISM
2022-05-06„PUSH – Für das Grundrecht auf Wohnen”
2022-05-07Deutscher Geschichtsrevisionismus in Aktion
2022-05-07Kongress “Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden”
2022-05-09Der Tag der Befreiung am sowjetischen Ehrenmal
2022-05-10Freiheit für die im Irak inhaftierten Journalist:innen Marlene Förster und Matej Kavčič!
2022-05-11Mietenwahnsinn als globaler Normalzustand
2022-05-14„Wir sind laut, weil ihr uns den Job versaut!”
2022-05-16G7 Aussenminister eskalieren und instrumentalisieren den Krieg !
2022-05-18Aktivist:innen vereinigt Euch! – Jetzt anmelden zur bundesweiten Enteignungskonferenz in Berlin
2022-05-25Wir brauchen mehr USA-Versteher! - Für Peter Wahl neigt sich die Dominanz Washingtons auf der weltpolitischen Bühne dem Ende zu.
2022-05-20Appell für den Frieden
2022-05-29Beiträge vom Kongress „Ohne NATO leben – Ideen zum Frieden“
2022-05-29Kundgebung und Demonstration gegen Aufrüstung und Kriegseskalation am Sonntag 29.5.2022 im Kiez Berlin Neukölln. Bis zu knapp 1000 Menschen versammelten sch am Herrmannplatz und demonstrierten anschliesend durch den Kiez vorbei am Urbankrankenhaus bis zum Willy-Brand-Haus.
2022-06-04Protest gegen 100 Milliarden Sondervemögen Bundeswehr!
2022-06-05Protestaktion vor der belarussischen Botschaft für die Freilassung unabhängiger Gewerkschafter am 8. Juni 2022
2022-06-05Griechenland und Türkei: Parallele und verflochtene Nationsbildungen
2022-06-06Grüne und Liberale entdecken ihr Herz für den Militarismus
2022-06-10Wider eine militärische „Lösung“ des Ukrainekriegs
2022-06-12Aufrüstung und Klimaschutz: Die Welt am Kipppunkt
2022-06-14Globale Gerechtigkeit statt G7 – Klima schützen statt aufrüsten
2022-06-14Gespräche - In der Reihe sprechen Kolleginnen und Kollegen über ihre Arbeit als Gewerkschaftsmitglied und ihren Einsatz gegen Krieg und Faschismus.
2022-06-15Tesla & Apple in China
2022-06-15Bundesweite Antikriegsdemo am 2. Juli in Berlin
2022-06-19Die Atomwaffen endlich abschaffen! - nternationale Mahnwachen in Berlin, London und Paris - Bericht von der Berliner Aktion
2022-06-19„Wir könnten alle gemeinsam gewinnen” - Eine Stimme der ukrainischen Friedensbewegung
2022-06-19Freiheit für Assange
2022-06-20Moabiter „Friedensstatue gegen sexuelle Gewalt im Krieg” soll entfernt werden! - Friedensstatue gegen sexuelle Gewalt und Versklavung von Frauen in Kriegen soll entfernt werden. Sie stört das Bild einer weissen Weste von Japan, einer befreundeten westlichen Regierung und Nation! Wir protestieren dagegen!
2022-06-21103 Jahre Politischer Mord – 100 Jahre Demonstrationsstreik - Vortrag und Diskussion
2022-06-22Zum Tag der Immobilienwirtschaft zeigen was wir wollen!
2022-06-24„Neukölln-Komplex” endlich aufklären!
2022-06-26Die Friedensstaue bleibt!
2022-06-27Gedenkstättenfahrt nach Wolfenbüttel
2022-06-27Wir zahlen nicht für Eure Kriege
2022-07-01„Apokalypse-Blindheit”
2022-07-01Waffenstillstand jetzt! Aufruf deutscher Intellektueller
2022-07-01Abriss und Leerstand haben wir satt! - Der Bezirk hat entschieden: Das ehemalige Schwesternwohnheim der Charité in der Habersaathstraße 40-48 soll abgerissen werden. Mieter*innen und ehemalige Obdachlose, die im Dezember 2021 leer stehende Wohnungen besetzt hatten, protestieren gegen den Abriss. Erst 1981 war das Gebäude erbaut worden, 2008 wurde es umfassend - auch energetisch - modernisiert und beherbergt auf dem Dach seitdem sogar eine Photovoltaik-Anlage.
2022-07-01„Chile: Zukunft verfassen”
2022-07-03Eine Wende ist nötig – aber eine ganz andere! (Ein Rückblick auf die „Zivile Zeitenwende”-Demo vom 2. Juli 2022 in Berlin)
2022-07-04Die russische Bevölkerung und der Krieg
2022-07-06Buchvorstellung „Herzschlag einer Weltmacht”
2022-07-06Ukraine – Knoten der Transformation
2022-07-06Russland und seine Stellung in der Welt
2022-07-1390 Jahre Antifaschistische Aktion
2022-07-15Hunger mit System - Weltweit führt der Ukraine-Krieg zur dramatischen Zunahme von Hungerkrisen. Doch die Ursachen liegen viel tiefer.
2022-07-15Zur Transformation in der Automobilindustrie - Klima in den Gewerkschaften, Arbeit in der Umweltbewegung
2022-07-24Solidarität mit den italienischen Gewerkschafter:innen von USB und Si Cobas
2022-07-26Handwerk gegen Krieg, Sanktionen und Preissteigerungen – Aufruf zur Kundgebung der Kreishandwerkerschaft Anhalt Dessau-Roßlau
2022-07-27Wir sind alle Aldo, Arafat, Carlo und Bruno*
2022-07-27Bollwerk des Westens - Die NATO ruft mit ihrem Strategischen Konzept endgültig die globale Großkonkurrenz aus
2022-07-27Wie Walter Steinmeier in der Ukraine zum meistgehassten Deutschen wurde
2022-07-27Für eine Rente wie in Österreich
2022-08-01Krankenhäuser: „Personalmangel tötet!”
2022-08-04Heißer Herbst - Die Linke muss sich mit konkreten, lebensnahen Antworten auf die soziale Krise ins aktuelle Getümmel stürzen, meint Lorenz Gösta Beutin*
2022-08-04Was hat die Bundesregierung mit der Bundeswehr vor?
2022-08-04Tonkin Zwischenfall – false flag um Krieg zu führen!
2022-08-04Richterin lässt Opfer von Neonazis als Nebenkläger nicht zu
2022-08-06„The Loud Spring” ‑der Film geht unter die Haut!
2022-08-06Freie Universität gibt ein schlechtes Beispiel , Beschäftigte der Veterinärmedizin protestieren gegen untragbare Arbeitsbedingungen
2022-08-09Gestern, während der ersten Sitzungen der zehnten Überprüfungskonferenz der Vertragsparteien des Atomwaffensperrvertrags (NVV), versammelten sich einige zivilgesellschaftliche Organisationen der USA zu einem Sit-in vor der US-Vertretung bei den Vereinten Nationen.
2022-08-10Jedes Jahr am 6. August, der Tag an dem die erste Atombombe auf Hiroshima abgeworfen wurde, findet in Berlin eine eindrucksvolle Gedenkfeier an der Weltfriedensglocke im Friedrichshainer Volkspark statt. Organisiert wird sie von der Friedensglockengesellschaft Berlin e.V., unter Mitwirkung von Organisationen aus der Friedensbewegung und vom Berliner Bezirk Friedrichshain Kreuzberg. Die Friedensglocke, gestiftet von der in Tokio ansässigen World Peace Bell Association, symbolisiert die Erinnerung an die Opfer der Bombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki sowie die Mahnung, dass solch ein Verbrechen nicht wieder geschieht.
2022-08-10Vorwärts und Nicht vergessen! Vor allem für die Gegenwart. Im August jagen sich die Gedenktage über tottraurige Ereignisse.. Die USA warfen jeweils eine Atombombe über Hiroshima und Nagasaki ab, obwohl der Krieg gegen Japan schon gewonnen war. Weder vorher noch hinterher wurden mit einem Schlag soviele Menschenleben ausradiert. Bis heute halten sich die USA die Option vor, Atomwaffen als erstes einzusetzen! Am 10. August war Orange Day in Vietnam. Manche nennen es den umfangreichsten flächendeckenden Terror gegen eine Zivilbevölkerung seit dem 2. Weltkrieg, getarnt als "Friedens- und Freiheitsoperation gegen kommunistischen Terror".
2022-08-12Ein Notstand, der die einen reicher macht und den anderen das Leben kosten kann
2022-08-18Rund um den Antikriegstag
2022-08-18Veranstaltung mit Assaf Adiv von der „MAAN Workers Association” zu Organisierung palästinensischer Arbeiter in Israel
2022-08-31Handwerk gegen Krieg, Sanktionen und Preissteigerungen - 28. August 2022: Kundgebung der Kreishandwerkerschaft Anhalt Dessau-Roßlau
2022-09-01Das geht gar nicht! - Kaum deutlicher kann man es nicht zum Ausdruck bringen, wenn einem ein Vertrag, den man unterschreiben musste, eigentlich zuwider ist. Die Personalabteilung von Vivantes tritt nach und gibt zu verstehen, dass sie ein Problem damit hat, wenn gewerkschaftliche Aktivistinnen in der Öffentlichkeit Dinge sagen, die man nicht hören möchte. Eine Abmahnung der das Vivantes-Image störenden Kollegin soll nun dieses Problem aus der Welt schaffen. Wir dokumentieren die dazu verfasste Presseerklärung von ver.di:
2022-09-02Ukraine: Der Krieg zerstört auch die Arbeit
2022-09-08Belt & Road-Initiative Chinas stößt auf Widerstand
2022-09-09Debattenkultur
2022-09-13Demokratie bei ver.di-Handel ernst nehmen! Rücknahme der Kündigungen gegen Orhan Akman
2022-09-13»Wir verstehen uns als Teil der Umweltbewegung« - Hans-Jürgen Urban, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, über die Möglichkeit, Treiber der sozialökologischen Transformation zu sein
2022-09-13Der Grüne Salon der Volksbühne eröffnet am 16. September 2022 im Fokus des 30. und 31. Jahrestags der Pogrome von Rostock-Lichtenhagen und Hoyerswerda: Für eine Zukunft, in der Roma* und Sinti* nicht als Problem verstanden werden, sondern Gastgeber*innen sind.
2022-09-14Die Öffentlichkeit im Untersuchungsausschuss muss hergestellt werden - Offener Brief an den Ausschuss im Abgeordnetenhaus zur Aufklärung des "Neukölln-Komplexes"
2022-09-15Aufrüsten zur Weltmacht
2022-09-17„The loud spring – der laute Fühling“ - Regenbogenkino proudly presents: ein Film der Klimabewegung und Arbeiter_innenbewegung zusammen bringen möchte
2022-09-17Das autonome Hafenarbeiterkollektiv CALP ist eine wichtige Institution in Genua.
2022-09-17Wer wird das bezahlen? Sanktionen als Form des Wirtschaftskriegs
2022-09-19Globaler Klimastreik – und wie weiter?! - Fridays for future ruft zum nächsten globalen Klimastreik auf! Am Freitag, den 23.9.2022 um 12 Uhr. In Berlin , Invalidenpark ! Wir sind dabei ! Aber nicht kritiklos!
2022-09-20Scheitert die europäische Union an der Ukraine?
2022-09-22Bürgerlicher und sozialdemokratischer Mainstream haben massiven Rechtsruck begünstigt
2022-09-26Heisser Herbst von links – solidarisch entschlossen gegen die Krisen des Kapitals !
2022-09-27Gemeinsam gegen den bundesweiten AFD Aufmarsch in Berlin
2022-09-29„Wirtschaftskrieg“, darf man nicht sagen! - Verbietet es sich für LINKE nach dem militärischen Überfall Russlands auf die Ukraine und den folgenden Sanktionen, hauptsächlich der NATO Staaten, von einem Wirtschaftskrieg zu sprechen?
2022-09-29Preise runter! – Demonstration gegen Preissteigerungen im Wedding -
2022-09-29Zweite Runde gegen Nullrunde!
2022-10-01Zweite Runde gegen Nullrunde - Die nächste Verhandlungsrunde der Metallindustrie Berlin-Brandenburg und Sachsen findet nächsten Donnerstag, den 6. Oktober, statt. Die IG Metall ruft dazu auf, zahlreich zum Versammlungsort zu kommen und der Kapitalseite deutlich zu zeigen, was die Kollegen vom bisherigen Nullangebot halten.