Aktuell



  • Ehrenfriedhof für die Gefallenen der Roten Armee in Klosterfelde und Grabschändung

    Ehrenfriedhof für die Gefallenen der Roten Armee in Klosterfelde und Grabschändung

    08. Mai 2024 – 79. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus In ein kleine Ort “Klosterfelde” [1] fand am 8. Mai eine Gedenkveranstaltung am Ehrenfriedhof für die Gefallenen der Roten Armee … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • 12.05.2024: Israel*innen  und Palästinenser*innen gedenken gemeinsam der Opfer

    12.05.2024: Israel*innen und Palästinenser*innen gedenken gemeinsam der Opfer

    Es gibt nicht wenige Israel:innen und Palästinser:innen, die die Vision eines gemeinsamen Eintretens für ein gemeinsames friedliches Miteinander in einem gemeinsamen Land “from the river to the sea” verfolgen. Ob … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • UN OCHA aktuell – wie sieht die Lage der Menschen in GAZA wirklich aus?

    UN OCHA aktuell – wie sieht die Lage der Menschen in GAZA wirklich aus?

    OCHA , das “Amt der Vereinten Nationen für die Koordinierung humanitärer Angelegenheiten” listet zur aktuellen Situation der Bevölkerung in GAZA folgende Punkte auf: Quelle: OCHA Rundbrief 7.5.2024 Anmerkung: die Hinweise … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • Hände weg von Rafah – Trauerkundgebung

    Hände weg von Rafah – Trauerkundgebung

    Trauerkundgebung heute 8.Mai Berlin Breitscheidplatz um 19 Uhr! Update. Die Kundgebung wurde ganz kurzfristig auf Druck der Polizei zum Adenauerplatz verlegt. Leider hat auch uns diese Info zuspät erreicht. Staatliches … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • Rote Linien der Nato für Russland?

    Rote Linien der Nato für Russland?

    La Repubblica will aus Nato-Kreisen erfahren haben, dass zwei Szenarien erwogen werden, die einen Truppeneinsatz zur Folge haben könnten. Von Florian Rötzer Bild: Nato-Generalsekretär Stoltenberg mit dem ukrainischen Präsidenten Selenskij … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • Protest gegen Betriebsratsmobbing vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft!

    Protest gegen Betriebsratsmobbing vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft!

    Titelfoto Hermann Nehls Am 4.Mai 2024 fand ein Protest vor dem Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin gegen das Betriebsratsmobbing bei ProMinent statt. Hauptmiteigentümer von ProMinent ist BDA Päsident Rainer … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • Angriff Israels auf Rafah verhindern!

    Angriff Israels auf Rafah verhindern!

    Entgegen aller Warnungen fordert Israel nun die Zivilbevölkerung auf, die mit einer Million Flüchtlingen total überfüllte Stadt Rafah zu verlassen! Eine erneute Vertreibung und Massenflucht wird – so lassen alle … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • Der 1. Mai 2024 in Berlin

    Der 1. Mai 2024 in Berlin

    Video: Eintreffen des Demozuges und Störung durch Polizei. Hier ein kurzes Video des Eintreffens des Demozuges zur Kundgebung vor dem Roten Rathaus. Der Zug kam mit Verspätung. Begründung und Text … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • 11. Mai 2024: Deutschland finanziert, Israel bombardiert! Für einen gerechten Frieden in Nahost

    11. Mai 2024: Deutschland finanziert, Israel bombardiert! Für einen gerechten Frieden in Nahost

    Wann: am 11. Mai. 17 Uhr Wo: Haus der Demokratie und Menschenrechte,Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin Über die besonderen Beziehungen Israels zum Apartheid-Regime in Südafrika informiert der Schriftsteller und Journalist … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • Fotoimpressionen 1.Mai Berlin 2024 und mehr!

    Fotoimpressionen 1.Mai Berlin 2024 und mehr!

    IGM Metall in Aktion. Vertrauensleute und Aktivisten aus den Betrieben. Für Respekt und Solidarität. Aber auch gegen Krieg und Waffenlieferungen. Der Arbeitkreis Internationalismus IG Metall Berlin wirbt für Solidarität mit … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • +++ Polizei greift 1. Mai Demonstration in Stuttgart an, 97 Verletzte +++

    +++ Polizei greift 1. Mai Demonstration in Stuttgart an, 97 Verletzte +++

    Pressemitteilung der Sanitätsgruppe Süd-West e.V. Stuttgart, den 1. Mai 2024: Auch in diesem Jahr sicherten wir die Demonstrationen zum Kampftag der Arbeiterklasse bzw. Tag der Arbeit in Stuttgart und Karlsruhe ab. … Weiterlesen

    Weiterlesen

  • »Die Dinge sind oft näher, als sie scheinen«

    »Die Dinge sind oft näher, als sie scheinen«

    Heraus zum 1. Mai! Doch wie geht es dem Arbeiterlied? Ein Gespräch mit Kai Degenhardt Interview: Christof Meueler Seit knapp zehn Jahren gehört das Singen von Arbeiterliedern zum immateriellen Weltkulturerbe. … Weiterlesen

    Weiterlesen

Diese Seite verwendet u. a. Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung