Inter­na­tio­nal

  • Auf­stand der Rentner*innen in Spa­ni­en ‑euro­pa­wei­te Soli­da­ri­tät!
    COESPE, die natio­na­le Koor­di­na­ti­on von etwa 300 Rent­ner­ko­mi­tees in Spa­ni­en, lässt nicht locker … „Nach der lan­des­wei­ten Demons­tra­ti­on am 16. Okto­ber 2021 in Madrid vor dem Par­la­ment mit ca. 25.000 Teil­neh­mern gehen die wöchent­li­chen Ver­samm­lun­gen der Rent­ner in Dut­zen­den von Städ­ten wei­ter, Woche für Woche, und das trotz (oder gera­de wegen) der Schlä­ge: Am 9. Juni … Wei­ter­le­sen
  • Ita­li­en: Das auto­no­me Hafen­ar­bei­ter­kol­lek­tiv CALP
    Last updated on Okto­ber 3rd, 2022 at 08:05 amvon Hans Köb­rich Das auto­no­me Hafen­ar­bei­ter­kol­lek­tiv CALP ist eine wich­ti­ge Insti­tu­ti­on in Genua. Die Hafen­ar­bei­ter ver­hin­der­ten 2019 „die Ver­la­dung von Gene­ra­to­ren für das sau­di­sche Mili­tär auf dem sau­di-ara­bi­schen Frach­ter Bah­ri Yan­bu im Hafen von Genua, um nicht zu Kompliz*innen des Kriegs in Jemen zu wer­den.” Damit und mit … Wei­ter­le­sen
  • Belt & Road-Initia­­ti­­ve Chi­nas stößt auf Wider­stand
    Last updated on Sep­tem­ber 12th, 2022 at 07:52 pmSeit weit über 10 Jah­ren exis­tiert das „Forum Arbeits­wel­ten Deutsch­land Chi­na”. Es setzt sich zum Ziel, das gegen­sei­ti­ge Ver­ständ­nis der Gesell­schaf­ten zu för­dern. Vor allem will es direk­te Begeg­nun­gen ansto­ßen und legt einen beson­de­ren Schwer­punkt auf Kon­tak­te von abhän­gig Beschäf­tig­ten der bei­den Län­der. Es orga­ni­sier­te Rei­sen in … Wei­ter­le­sen
  • Ukrai­ne: Der Krieg zer­stört auch die Arbeit
    Die­se Posi­ti­ons­be­stim­mung des Vor­sit­zen­den der lin­ken ukrai­ni­schen Orga­ni­sa­ti­on Sozi­al­ny Ruch ist ein Zei­chen der Hoff­nung dar­auf, dass die zemen­tier­ten natio­na­len Fron­ten, die der Krieg zwi­schen die Bevöl­ke­run­gen der Ukrai­ne und Russ­lands aus­ge­löst hat und der – soll­te er so wei­ter­ge­hen – noch mehr Hass säen wird, viel­leicht doch auf­ge­sprengt wer­den kann und Klas­sen­fra­gen wie­der eine … Wei­ter­le­sen
  • Ver­an­stal­tung mit Assaf Adiv von der „MAAN Workers Asso­cia­ti­on” zu Orga­ni­sie­rung paläs­ti­nen­si­scher Arbei­ter in Isra­el
    Last updated on Sep­tem­ber 27th, 2022 at 02:27 pmArbeits­kreis Inter­na­tio­na­lis­mus IG Metall Ber­lin und verd.i laden ein zur Dis­kus­si­on mit Assaf Adiv, dem Grün­der und Geschäfts­füh­rer der „MAAN Workers Asso­cia­ti­on” zu Orga­ni­sie­rung paläs­ti­nen­si­scher Arbei­ter in Isra­el. 24. August um 18.00, IG Metall Haus , Raum E02, Alte Jakobstra­ße 149, 10969 Ber­lin (Nähe U Bahn­hof Hal­le­sches Tor) Am Sonn­tag, … Wei­ter­le­sen
  • Vor­wärts und nicht ver­ges­sen!
    Vor­wärts und Nicht ver­ges­sen! Vor allem für die Gegen­wart. Im August jagen sich die Gedenk­ta­ge über tot­trau­ri­ge Ereig­nis­se.. Die USA war­fen jeweils eine Atom­bom­be über Hiro­shi­ma und Naga­sa­ki ab, obwohl der Krieg gegen Japan schon gewon­nen war. Weder vor­her noch hin­ter­her wur­den mit einem Schlag sovie­le Men­schen­le­ben aus­ra­diert. Bis heu­te hal­ten sich die USA die … Wei­ter­le­sen
  • Zwi­schen Höl­le und Ver­nunft
    Last updated on August 11th, 2022 at 02:45 pmVon Wer­ner Ruhoff Jedes Jahr am 6. August, der Tag an dem die ers­te Atom­bom­be auf Hiro­shi­ma abge­wor­fen wur­de, fin­det in Ber­lin eine ein­drucks­vol­le Gedenk­fei­er an der Welt­frie­dens­glo­cke im Fried­richs­hai­ner Volks­park statt. Orga­ni­siert wird sie von der Frie­dens­glo­cken­ge­sell­schaft Ber­lin e.V., unter Mit­wir­kung von Orga­ni­sa­tio­nen aus der Frie­dens­be­we­gung und … Wei­ter­le­sen
  • Sitz­blo­cka­de vor der US-Ver­­­tre­­tung der Ver­ein­ten Natio­nen
    Ges­tern, wäh­rend der ers­ten Sit­zun­gen der zehn­ten Über­prü­fungs­kon­fe­renz der Ver­trags­par­tei­en des Atom­waf­fen­sperr­ver­trags (NVV), ver­sam­mel­ten sich eini­ge zivil­ge­sell­schaft­li­che Orga­ni­sa­tio­nen der USA zu einem Sit-in vor der US-Ver­tre­tung bei den Ver­ein­ten Natio­nen. Der Sitz­streik wur­de been­det, nach­dem eini­ge Demonstrant:innen ver­haf­tet wor­den waren. Wäh­rend sich auf der ande­ren Stra­ßen­sei­te Diplomat:innen tra­fen, um über die Zukunft von Atom­waf­fen zu … Wei­ter­le­sen
  • Ton­kin Zwi­schen­fall – fal­se flag um Krieg zu füh­ren!
    Eine viet­na­me­si­sche Freun­din erin­nert an den von den USA fin­gier­ten Ton­kin Zwi­schen­fall. Genau heu­te am 4. Agust vor 58 Jah­ren wur­de damit einer der bar­ba­richs­ten Krie­ge nach dem 2.Wektkrieg los­ge­tre­ten. Sol­che fal­se flags wie­der­hol­ten sich immer wie­der. Man erin­ne­re sich an die bei­den Irak­krie­ge. Beim ers­ten Mal mas­sa­krier­te Babies in Kuweit, wo sich spä­ter her­aus­stell­te, … Wei­ter­le­sen
  • Wir sind alle Aldo, Ara­fat, Car­lo und Bru­no*
    Etwa 40 Men­schen hat­ten sich am Diens­tag im Ber­li­ner Tier­gar­ten – das ist ein inner­städ­ti­sches Wald­stück – direkt gegen­über der ita­lie­ni­schen Bot­schaft ver­sam­melt, um dort eine Pro­­­test- und Soli­da­ri­täts­ak­ti­on mit den von der Jus­tiz ver­folg­ten ita­lie­ni­schen Gewerkschafter:innen durch­zu­füh­ren. Auf­ge­ru­fen zu die­ser Akti­on hat­te der Arbeits­kreis Inter­na­tio­na­lis­mus der IG Metall Ber­lin. Die Teil­neh­men­den der Ver­samm­lung waren … Wei­ter­le­sen
  • Hun­ger mit Sys­tem
    Last updated on Juli 17th, 2022 at 04:27 pmWelt­weit führt der Ukrai­­ne-Krieg zur dra­ma­ti­schen Zunah­me von Hun­ger­kri­sen. Doch die Ursa­chen lie­gen viel tie­fer. Von Rad­wa Kha­led-Ibra­him „Ich schaue auf mei­ne Hand. Sie ist nicht beson­ders groß. Ich stel­le mir ein Fla­den­brot vor, klein wie mei­ne Hand. Kürz­lich kur­sier­ten Bil­der aus Ägyp­ten von Men­schen, die ein Fla­den­brot auf … Wei­ter­le­sen
  • „Chi­le: Zukunft ver­fas­sen”
    Last updated on Sep­tem­ber 27th, 2022 at 02:29 pm„Chi­le: Zukunft ver­fas­sen” – Prä­senz­ver­an­stal­tung am 08.07.22 um 18:30 Uhr im Oyoun/Berli „Gespräch mit der Akti­vis­tin und Abge­ord­ne­ten des Ver­fas­sungs­kon­vents Manue­la Royo Auf den Auf­stand in Chi­le im Jahr 2019 folg­te ein Refe­ren­dum über eine neue Ver­fas­sung. Ein Jahr lang hat dann ein direkt gewähl­ter Ver­fas­sungs­kon­vent über ihren Inhalt … Wei­ter­le­sen
  • Die Frie­dens­staue bleibt!
    Nach­dem Medi­en dar­über berich­tet hat­ten, dass sich eine Grup­pe von Japa­nern ange­kün­digt habe, die in im Sin­ne der japa­ni­schen Regie­rung das Denk­mal der sog. „Trost­frau­en” auf­su­chen woll­te, um öffent­lich Wind für die Besei­ti­gung der Sta­tue zu machen, fand am Sonn­tag vor Ort eine Soli­da­ri­täts­kund­ge­bung statt. Auf­ge­ru­fen hat­te der Korea Ver­band. Etwa 50 Men­schen ver­sam­mel­ten sich … Wei­ter­le­sen
  • Frei­heit für Assan­ge
    Last updated on Juni 21st, 2022 at 01:14 pmDie eng­li­sche Regie­rung hat ent­schie­den, Juli­an Assan­ge an die USA aus­zu­lie­fern. Letz­te Woche am 18.Juni fan­den dage­gen in Ber­lin Pro­tes­te vor der bri­ti­schen und US Bot­schaft statt. Assan­ge hat Fak­ten gelie­fert und ver­öf­fent­licht, mit denen den USA umfang­rei­che Kriegs­ver­bre­chen im Irak und Afga­ni­stan im Detail nach­ge­wie­sen wer­den … Wei­ter­le­sen
  • G7 Aus­sen­mi­nis­ter eska­lie­ren und instru­men­ta­li­sie­ren den Krieg !
    Last updated on Mai 29th, 2022 at 07:20 pm Die G7 Aus­sen­mi­nis­ter stel­len auf Ihrem Gip­fel­tref­fen am 13.5.2022 qua­si einen Per­sil­schein für bedin­gungs­lo­se Waf­fen­lie­fe­run­gen auf eine „Ewig­keit” an die Ukrai­ne aus. Die Kriegs­zie­le wer­den aus­ge­wei­tet. Es wird die Illu­si­on auf einen „Sieg” genährt. Um jeden Preis. Sie stel­len damit end­gül­tig die Wei­chen für eine End­los­schlei­fe … Wei­ter­le­sen
  • Wir brau­chen mehr USA-Ver­ste­her!
    Last updated on Mai 31st, 2022 at 05:16 pmFür Peter Wahl neigt sich die Domi­nanz Washing­tons auf der welt­po­li­ti­schen Büh­ne dem Ende zu. Nicht nur der Bun­des­tag, auch der US-Kon­­gress hat einen wis­sen­schaft­li­chen Dienst, den Con­gres­sio­nal Rese­arch Ser­vice – und das seit über 100 Jah­ren. Er wird nicht nur auf Anfra­ge tätig, son­dern infor­miert auch unge­fragt die … Wei­ter­le­sen
  • Frei­heit für die im Irak inhaf­tier­ten Journalist:innen Mar­le­ne Förs­ter und Matej Kavčič!
    Das Kam­pa­gnen-Por­tal „Change.org” hat heu­te eine Peti­ti­on gestar­tet, in der es um die Frei­las­sung von zwei Journalist:innen geht, die im Irak über den Krieg Erdo­gans recher­chiert haben. Hier­in heißt es: „Am 20.04.2022 wur­den die deut­sche Jour­na­lis­tin Mar­le­ne Förs­ter und ihr slo­we­ni­scher Kol­le­ge Matej Kavčič im Nord­irak fest­ge­nom­men. Obwohl sich die bei­den sofort als Journalist:innen aus­wie­sen, … Wei­ter­le­sen
  • Die Fol­gen des Ukrai­ne Krie­ges für unse­re Gesell­schaft
    Wir möch­ten hier auf fol­gen­de Ver­an­stal­tung auf­merk­sam machen, deren Ein­la­dungs­text wir über­neh­men: Finanz­kri­se – Kli­ma­ka­ta­stro­phen – Coro­na Pan­de­mie und nun der Krieg in Ukrai­ne. Das alles wird erheb­li­che Aus­wir­kung auf unse­re sozia­le Situa­ti­on haben. Nun droht der Import­stopp für Gas und Koh­le aus Russ­land, – die Lie­fer­schwie­rig­kei­ten aus den vom Krieg betrof­fe­nen Län­dern – dazu … Wei­ter­le­sen
  • Stoppt den tür­ki­schen Krieg!
    Last updated on Mai 7th, 2022 at 02:38 pmMit­te April begann die Tür­kei mit Luft­an­grif­fen kur­di­sche Sied­lungs­ge­bie­te im Irak zu bom­ba­die­ren. Dem sind dann Angrif­fe von Boden­trup­pen gefolgt. Die­se wer­den zum einen von der mit der Tür­kei koope­rie­ren­den Peschmer­­ga-Regie­­rung ein­ge­setzt. Zum ande­ren setzt das tür­ki­sche Mili­tär Sol­da­ten per Hub­schrau­ber ab. „Die tür­ki­sche Regie­rung ver­sucht mit ihrem … Wei­ter­le­sen
  • Grie­chen­land 2021: Was haben die Spar­dik­ta­te der EU für Grie­chen­land gebracht?
    von Hans Köb­rich Fast 10 Jah­re ist es jetzt her, seit wir uns auch in der IG Metall mit der Kri­se in Grie­chen­land beschäf­ti­gen. Kol­le­gen aus einem Stahl­werk (Cha­la­vour­gia) tra­ten in den Streik gegen Ein­kom­mens­kür­zun­gen und for­der­ten Soli­da­ri­tät von den inter­na­tio­na­len Gewerk­schaf­ten. Der Arbeits­kreis Inter­na­tio­na­lis­mus hat­te eine Ver­an­stal­tung im IG Metall Haus orga­ni­siert. Mit den … Wei­ter­le­sen
  • Kon­flik­te kön­nen nur durch Ver­hand­lun­gen gelöst wer­den, nicht mit Krieg
    Wir stel­len gewerk­schaft­li­che , lin­ke , frie­dens­po­li­ti­sche Stim­men gegen die Kriegs­es­ka­la­ti­on vor: 11.04.22 – Ber­lin – Inter­na­tio­nal Peace Bureau, erschie­nen in Pres­sen­za Das fol­gen­de Inter­view führ­te Rei­ner Braun, Geschäfts­füh­rer des Inter­na­tio­na­len Frie­dens­bü­ros (IPB), einer mit dem Nobel­preis 1910 aus­ge­zeich­ne­ten Orga­ni­sa­ti­on, in den letz­ten Tagen per E‑Mail mit Oleg Bod­rov und Yurii She­li­ak­hen­ko, zwei oppo­si­to­nel­len Frie­dens­ak­ti­vis­ten … Wei­ter­le­sen
  • Welt­wei­tes Atom­bom­ben­ver­bot! Wann auch in Deutsch­land?
    Last updated on April 4th, 2022 at 03:54 pmAb heu­te, dem 22. Janu­ar 2021, sind Atom­waf­fen ver­bo­ten. Der Bann der Atom­waf­fen wur­de von 122 Staa­ten in der UN Ver­samm­lung beschlos­sen. Deutsch­lands Stim­me war nicht dabei. Nun ist der Ver­trag gül­tig, nach­dem er von mehr als 50 Staa­ten rati­fi­ziert wur­de. In einer Akti­on am Kanz­ler­amt in Ber­lin wird … Wei­ter­le­sen
  • Das Denk­mal für die zwangs­pro­sti­tu­ier­ten Frau­en des Asi­en-Pazi­­fik Krie­ges in Moa­bit muss blei­ben!
    Last updated on April 3rd, 2022 at 12:13 pm von Harth­mut Gerecke Am 28.09.2020 wur­de vom Korea – Ver­band an der Ecke Bre­mer Stra­ße / Bir­ken­stra­ße ein beson­de­res Denk­mal mit einer kul­tur­vol­len Zere­mo­nie ein­ge­weiht. Eine Ver­tre­te­rin des Bezirks­am­tes Mit­te, das die Errich­tung – weil auf öffent­li­chem Stra­ßen­raum – geneh­migt hat­te, hielt ein Gruß­wort. Eine Woche … Wei­ter­le­sen